24.08.12

Puh, heiss!

Erlangen ist jetzt doch ein paar Tage her, aber ich komm immer noch nicht ganz nach mit all den Eindrücken, die auf mich eingeprasselt sind während des Comic-Salons. Werde das wohl zu gegebener Zeit mal ordnen müssen.

Ich habe so viele Leute gesehen und mich bestens unterhalten, dass ich mich gar nicht bei allen bedanken und verabschieden konnte. Grüsse an Schlogger (coole Frisur!), Spong, Ulf, Nico, Adrian, Sascha, Florian, Walter, Ruslan, die Mogas und die Mobos, die Epidermoirgendwas, alle Clasher, den Stephan (die Jungs lieben das Buch! Danke!), die oh's (Gratuliere nochmal herzlich!), Steffi, Christian, Michael, Jo, Daniel, Tobias, das UPgrad-team, Till, die Mannen von Zwerchfell, Peter Puck, Boris (3. Platz! Oléééé!!), die rotopolleute, im speziellen den Michael, den Franz (der das nicht liest, da er kein Internet hat), den Patrick (Danke für den tatkräftigen Support und das Mitdenken!), René, Christian und Stefan, Mättu, den Lutz, den Service im Hotel und fervente, neufundland, david boller, A.E. die comicgate crew. Den einen habe ich noch nicht mal Hallo und den andern nicht Tschüss gesagt.
Tut mir leid, ist nicht böse gemeint, hab's einfach nicht geschafft. Eigentlich war ich auch schon zu Beginn des Salons leicht überfordert. :)





































Es waren schöne Tage, ich komme wieder.

Kommentare:

  1. So wie deine Frisur, nur mit teilweise langen Haaren drumrum :D

    AntwortenLöschen
  2. ja, aber das kann ja nur noch tragen wer noch so jung ist. :) also trage ich sie nur kurz - dann sieht man nicht so gut, dass sich das ganze langsam lichtet. :)

    AntwortenLöschen