14.12.12

Spidey ho, Spidey hei!



Kleine Auftragsarbeit für ein Geburtstagsgeschenk.

Mit Referenz natürlich, meine anatomischen Kenntnisse reichen dazu wohl kaum aus - abgesehen davon, dass es auch jetzt anatomisch mehr als falsch ist. Aber wen kümmert's? Dich etwa? :)

Kommentare:

  1. spider-man darf anatomisch garnet richtig sein... das wäre ein echtes vergehen an der unbändigen beweglichkeit des wandkrablers. sehr cool geworden jedenfalls! (bin ja spidey-fan-boy)

    an der stelle auch nochmal riesen lob an den kreativen nachwuchs den man hier so zu gesicht bekommt! besonders an die spidey-fans! hatte echt spaß mich da durch zu klicken - super bilder. :D

    find's prima wie du das unterstützt!

    AntwortenLöschen
  2. Mensch David, dein Lob freut mich riesig. :) danke dir.

    das lob gebe ich gerne weiter - die zwei jungs zeichnen wirklich gern und viel - was dabei rausguckt, überrascht mich immer wieder. die unterstützung beschränkt sich eigentlich auf interesse, darüber sprechen, viele bilder anschauen und zeichenmaterial herankarren. :)

    beste grüsse

    beni

    AntwortenLöschen